Der Architekturfotograf

 

Der klassisch ausgebildete Fotograf Chris Kister aus Frankfurt am Main hat sich auf Themen rund um anspruchsvolle Architekturfotografie und Fotografie für Immobilien-Marketing spezialisiert:

ARCHITEKTURFOTOGRAFIE außen und innen vom Architekturfotograf Chris Kister bietet Ihnen nicht nur primitive Ablichtungen Ihrer Architektur mit ungeeigneter Ausrüstung, falscher Perspektivewahl, langweiliger, nichtssagender Bildgestaltung oder unschönem Licht fotografiert, wie man es leider so oft zu sehen bekommt, sondern dem Wert Ihres Gebäudes entsprechende, hochwertige Architekturfotografie. – Je nach Wunsch sachlich, oder interpretierend.

PANORAMAFOTOGRAFIE außen und innen, sowie virtuelle Touren fertigt der Fotograf für Architekturvisualisierungen,  als Hintergrundbilder und als zertifizierter Google Street View Fotograf als interaktive Panorama Touren fürs Internet. Diese virtuelle Touren für GOOGLE Street View Touren können auch von Geschäftsräumen und Unternehmen angefertigt werden.


LUFTBILDFOTOGRAFIEN  plant und fertigt der Fotograf Chris Kister auf die gleiche sorgfältige Weise wie seine klassischen Architekturaufnahmen:

Die Wahl der richtigen Tageszeit, des richtigen Wetters, der optimalen Perspektive, der geeigneten Ausrüstung entscheiden darüber, ob es sich bei dem entstandenen Foto um ein gutes Luftbild handelt, oder nur um ein Foto von oben.
Die enge Zusammenarbeit von Chris Kister mit mehreren Flugbetriebsfirmen an diversen Flugplätzen ermöglicht auch relativ kurzfristige, maßgeschneiderte Einsätze vor Ort, um die Flugkosten niedrig halten zu können.
Alternativ werden auch Hebebühnen eingesetzt, falls diese geeigneter und günstiger sind.


BAUREPORTAGEN  und Baudokumentationen werden entweder einmalig, oder auch begleitend über die gesamte Bauphase erledigt

 

ARCHITEKTURFOTOGRAFIE BEDEUTET FÜR CHRIS KISTER DIE ÄSTHETISCHE AUSEINANDERSETZUNG MIT DEM BAUWERK UND SEINE ABSICHT, UNGEWÖHNLICHE PERSPEKTIVEN ZU FINDEN UND DABEI DIE BESONDERHEIT DER ARCHITEKTUR ATTRAKTIV INS BILD ZU SETZEN.

Je nach Aufgabenstellung fotografiert er seine Architekturbilder interpretierend künstlerisch, oder sachlich. Durch die Wahl des idealen Standpunkts, der geeigneten Perspektive, der richtigen Kameraeinstellung und Warten auf die jeweils optimale Beleuchtungssituation erarbeitet er sich die Qualität seiner Architekturaufnahmen. Diese sorgfältige Vorgehensweise erfordert Zeit und Geduld, die sich der Architekturfotograf für seine Arbeit vor Ort nimmt.

 

Chris Kister bietet Ihnen sein durch langjährige Erfahrung erworbenes Fachwissen und sein Talent als bekannter Fotograf für Architektur und Werbung im Auftrag namhafter Kunden.